Anwaltskanzlei   Tobias Strehle - Kornwestheim

Seit einigen Jahren häufen sich die Anfragen der Mandanten, weshalb ihnen von ihrer Rechtsschutzversicherung ein Anwalt aus Ludwigsburg oder Stuttgart empfohlen wird, obwohl sie eigentlich zu einem Anwalt in Kornwestheim gehen wollten.

Der Grund hierfür ist darin zu sehen, dass sich einige Kanzleien gegenüber den Rechtsschutzversicherungen dazu verpflichtet haben, einen Nachlass auf die gesetzlichen Gebühren zu gewähren.

Die Ersparnis ist für die Rechtsschutzversicherungen offensichtlich so groß, dass diese sogar teilweise auf die Selbstbeteiligung verzichten, sofern sich die Versicherungsnehmer an einen Vertragsanwalt wenden.

Ich gebe allerdings zu bedenken, dass eine derartige Vertragskanzlei deutlich mehr Fälle in kürzerer Zeit bearbeiten muss, um einen auskömmlichen Umsatz zu erzielen.

Ob dies in jedem Fall den Interessen der Rechtssuchenden entspricht, darf bezweifelt werden.

Es bleibt jedenfalls dabei, dass ich seit vielen Jahren erfolgreich mit sämtlichen Rechtsschutzversicherungen zusammenarbeite. Auch wenn Ihnen von Ihrer Rechtsschutzversicherung eine andere Kanzlei empfohlen wird, so können Sie sich dennoch gerne vertrauensvoll an mich wenden.

Ich nehme mir Zeit für Ihr Anliegen!

Unter anderem arbeite ich mit folgenden Rechtsschutzversicherungen zusammen:

Advocard, Allianz, Allrecht, Alte Leipziger, Arag, Auxilia, BGV, Bruderhilfe, Concordia, Continentale, DA Deutsche Allgemeine, D.A.S, Debeka, Deurag, DEVK, DFV, Direct Line, DMB, GVO Gegenseitigkeit, HDI-Gerling, Huk24, Huk-Coburg, Itzehoer Versicherung, Jurpartner, LVM, Mecklenburgische, Medien-Versicherung a.G., Neue Rechtsschutz, Örag, Roland, R+V, VGH-Versicherung, WGV-Versicherung, Württembergische.